Hallenplätze

Die Gemeinde Unterföhring verfügt über 3 Hallenplätze. Soweit möglich, wird bei der Buchung eines Abonnements dem Platzwunsch des Mieters Rechnung getragen. Die Gemeinde Unterföhring behält sich vor, zugeteilte Plätze während der Laufzeit eines Abonnements zu ändern.

Die Hallenplätze können sowohl von Vereinsmitgliedern als auch von Nicht-Mitgliedern gebucht werden.

Online-Buchungssystem

Für die Buchung und Verwaltung von Einzelstunden und Abonnements steht ein Online-Buchungsportal zur Verfügung. Dieses kann über den Link https://unterfoehring.ebusy.de/ aufgerufen werden.

Vor Nutzung des Buchungsportals ist einmalig eine Registrierung des Mieters erforderlich.

Mietdauer und Mietpreise

Die Platzmieten basieren auf einer Spieldauer von jeweils einer vollen Stunde (60 Minuten).

Die Mietpreise ergeben sich aus der jeweils gültigen Preisliste. Diese sind im Online-Buchungsportal sowie auf der Homepage der Gemeinde Unterföhring hinterlegt.

Ermäßigte Hallenpreise werden nur Vereinsmitgliedern des TC Unterföhring gewährt.

Vermietung einzelner Hallenstunden

Eine Anmietung einzelner noch freier Hallenstunden kommt über das Online-Buchungsportal zustande.

Die Gemeinde Unterföhring behält sich vor, die Anzahl von Vorausbuchungen zu reglementieren.

Rechnungslegung / Zahlung des Mietpreises

Rechnungen werden per E-Mail versandt.

Die Zahlung des Rechnungsbetrages erfolgt per Einzug im SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren.

Die Platzmiete ist auch dann fällig, wenn gemietete Hallenstunden infolge der Verhinderung des Mieters (z.B. Urlaub, Krankheit) nicht in Anspruch genommen werden.

SEPA-Lastschriftmandat

Der Mieter ermächtigt die Gemeinde Unterföhring, die fällige Hallenmiete von seinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist er sein Kreditinstitut an, die von der Gemeinde Unterföhring auf sein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Der Mieter kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit seinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Stornierungen gebuchter Einzelstunden

Verbindlich gebuchte Einzelstunden können bis 12 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei storniert werden. Abonnements können bis 12 Sunden vor dem ersten Spieltermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Mietpreiserstattungen

Anteilige oder vollständige Mietpreiserstattungen erfolgen grundsätzlich nur in Form von Geldguthaben, das für Hallenbuchungen zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden kann. Eine Auszahlung des Geldguthabens ist ausgeschlossen.

Werden vorhandene Geldguthaben nicht innerhalb eines Jahres nach dem letztem Erstattungstermin genutzt, so verfällt das Geldguthaben ersatzlos.

Verhinderung des Mieters/Weitergabe von Hallenstunden

Der Mieter haftet gegenüber der Gemeinde Unterföhring auch bei der Weitergabe von Hallenstunden an Dritte für die Zahlung der Hallenmiete und für evtl. durch Dritte entstehende Schäden.

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Stattdessen gelten die Regelungen, die dem beabsichtigten Zweck am nächsten kommen.